👻 Antideutsch 👻 –  Podiumsdiskussion über einen strapazierten Begriff

Dienstag, 04. Oktober 2022 – 19:00 Uhr, Rote Flora     Vor 32 Jahren wurde die DDR formal aufgelöst und an die BRD angegliedert. Im Nachgang des als „Wiedervereinigung“ in die Geschichtsbücher eingegangenen Ereignisses entstand in der hiesigen radikalen Linken eine Strömung, deren Name bis heute durch die politische Diskussion geistert: „Antideutsch“. Hatte die so … Weiterlesen

Redebeiträge & PM: Kundgebung „Gegen jeden Antisemitismus“ 12.02.2021

Hier findet ihr die Pressemitteilung sowie zwei Redebeiträge (Sous la Plage & Initiative 9. Oktober Halle) der  Kundgebung „Gegen jeden Antisemitismus“ am 12.02.2021. Eine Presseschau gibt es auf Facebook in den Kommentaren, weitere Fotos ganz unten in diesem Beitrag.

Veranstaltungsreihe: Rechter Terror – Name it, Face it!

Veranstaltungsreihe über die Geschichte und Gegenwart des Rechtsterrorismus in Deutschland Zwei Wochen nach dem Mord an dem CDU-Politiker Walter Lübcke schrieb der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmeier (CDU) auf Twitter: „Das haben wir seit den NSU-Morden nicht mehr für möglich gehalten“. Diese Aussage ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert und schockierend. Als ranghoher Bundespolitiker hat Peter Altmeier weitreichende … Weiterlesen

12.09.19 Rote Flora: Brasilien unter Bolsonaro

Brasilien unter Bolsonaro

Seit dem 1. Januar ist ein rassistischer, patriarchaler und neoliberaler Waffennarr Präsident von Brasilien: Jair Messias Bolsonaro. Die Wahl von Bolsonaro bedeutet eine politische Wende: moral-konservativ, marktradikal und ultrareaktionär. Bolsonaros Kabinett ist eine bunte Mischung aus Abtreibungsgegner*innen, Verschwörungstheoretiker*innen und Agrarlobbyist*innen. Viele der neuen Minister*innen kommen aus dem Militär und beziehen sich positiv auf die brasilianische … Weiterlesen

Salon: Podiumsdiskussion zur unversöhnlichen Intervention gegen den deutschen Mob

11.04.2018 – 19 Uhr // Rote Flora Ex-Vokü

Irgendwo in Deutschland – Podiumsdiskussion zur unversöhnlichen Intervention gegen den deutschen Mob. Mit Vertreter*innen der Gruppen >deutschland demobilisieren< (Berlin), >Rassismus tötet!< (Leipzig) und >souslaplage/antigravitationistische linke< (Hamburg).

Weiterlesen