Vortrag: Geschlechterphantasien von Marcel Wolters

Geschlechterphantasien - flyer front

Vortrag und Diskussion zur Psychologie des Subjekts im Faschismus und dessen Voraussetzungen in den bürgerlichen Kategorien von Nation und Geschlecht

weiterlesenVortrag: Geschlechterphantasien von Marcel Wolters

Antisemitische Filmblockade im B-Movie

Am Sonntag, den 25. Oktober 2009 sollte im Programmkino „B-Movie“ in der Hamburger Brigittenstraße der Dokumentarfilm „Pourquoi Israel“ des Résistance-Kämpfers und Antifaschisten Claude Lanzmann gezeigt werden. Eine gemischte Gruppe aus dem Umfeld des „internationalen Zentrums B5“, der „Sozialistischen Linken“ (SoL) und der „Tierrechtsaktion Nord“ (TAN) verhinderte diese Veranstaltung mit einer Blockade.

weiterlesenAntisemitische Filmblockade im B-Movie

„… in diesem Vergessen drückt sich aus, dass der Zigeuner noch unter den Überflüssigen überflüssig ist…“

Veranstaltung zu Geschichte, Gegenwart und Kritik des Antiziganismus

mit Markus End und Roswitha Scholz

weiterlesen„… in diesem Vergessen drückt sich aus, dass der Zigeuner noch unter den Überflüssigen überflüssig ist…“

Bildungsstreik, gelbes Spektakel: Kick für den Augenblick?

Sommer 2009. An der Hamburger Uni protestieren Studierende im Rahmen des „Bundesweiten Bildungsstreiks“, blockieren Pferdestall, Ex-HWP und PI und äußern ihre Vorstellung einer Kritik an der aktuellen Bildungspolitik. Da sous la plage sich 2005 aus der Kritik an einer ähnlichen Studi-Streikbewegung („Summer of Resistance“) entwickelt hat, möchten wir erneut in die universitären Protestbewegungen intervenieren.

weiterlesenBildungsstreik, gelbes Spektakel: Kick für den Augenblick?

FLAGGE ZEIGEN!? – Zu den Vorfällen auf der Demonstration am 3. Oktober in Hamburg

Auf der Demonstration „Hart Backbord! – Für etwas Besseres als die Nation!„, organisiert vom Bündnis „Hart Backbord!, Hamburger autonome und antifaschistische Gruppen„, kam es am 3. Oktober zu einem Angriff auf israelsolidarische Antifaschist_innen.

weiterlesenFLAGGE ZEIGEN!? – Zu den Vorfällen auf der Demonstration am 3. Oktober in Hamburg

Veranstaltungen zum 3.10. in Hamburg

Alle Termine gegen die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit in Hamburg findet ihr hier. Besonders möchten wir auf die Veranstaltungen von (und manchmal auch mit) sous la plage hinweisen:

weiterlesenVeranstaltungen zum 3.10. in Hamburg

Wie sich die TAN aus linksradikaler Politik und Praxis verabschiedet

Über den Umgang der TAN (Tierrechtsaktion Nord) mit Betroffenen von sexualisierter Gewalt, mit Tätern und mit Kritik aus
linksradikalen Zusammenhängen

weiterlesenWie sich die TAN aus linksradikaler Politik und Praxis verabschiedet

2008: Radiosendung „Praktischer Sozialismus“

Eine Diskussions-Sendung mit dem Hans-Jürgen-Krahl-Institut (Stoltebüll), gesendet auf FSK 93,0 MHz

weiterlesen2008: Radiosendung „Praktischer Sozialismus“

Keine Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr und der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Bundeswehr in KZ Gedenkstätte Neuengamme

Anfang 2008: In der KZ-Gedenkstätte Neuengamme gibt es heftige Auseinandersetzungen, weil die Gedenkstättenleitung einen Bundeswehrsoldaten als Guide eingestellt hat.

weiterlesenKeine Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr und der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Eine kurze Kritik der Anti-G8-Mobilisierung

Mitte 2006: Die gesamte radikale Linke mobilisiert gegen das Treffen der Regierungschefs der sieben größten Industrienationen und Rußlands. Grund genug, sich mit den Inhalten und den Zielen der Mobilisierenden zu beschäftigen.

weiterlesenEine kurze Kritik der Anti-G8-Mobilisierung